Türchen 15: Dr. John Switzer

Über das Interview:

“Think out of the box”

Ein Zitat von Albert Einstein, auf welches Dr. Switzer fast zu Beginn unseres unglaublich lehrreichen Gesprächs eingeht. Denn, wenn nichts mehr funktioniert und du auf konventionellem Wege alles versucht hast um zu heilen, darfst du dich komplett umorientieren. Dr. Switzers eigene Erfahrungen mit schweren Krankheiten, haben ihm genau diesen Impuls verliehen, sich auf die Suche nach wirksamen Heilmitteln zu machen. Er wurde vor allem bei den Wildkräutern fündig und erzählt uns über die unglaubliche Heilkraft derer. Wie sie unsere Zellen mit neuer Energie und Nährstoffen versorgen und vor allem die Darmgesundheit fördern. Du erhältst hier zahlreiche Denkanstöße, wie du deine Selbstheilungskraft in Schwung bringst und vor allem wie du präventiv deinen Körper in seinen täglichen Entgiftungsprozessen kostengünstig und mit viel Freude zur Natur unterstützen kannst. Ein unendlich wertvolles Interview mit einer sehr strahlenden Persönlichkeit. Danke für ihr Wirken!

Links:

www.john-switzer.de 

www.ein-langes-leben.de 

www.urkraftquelle.de

Dr. John Switzer

Arzt für Homöopathie, Leiter Gesundheitszentrum Ayurveda Health & Beauty

Dr. John Switzer ist Arzt für Homöopathie und leitet gemeinsam mit seiner Frau seit über 25 Jahren das Gesundheitszentrum Ayurveda Health & Beauty am Starnberger See, welche sich auf Reinigungskuren, Heilfasten und die Widkräuter-Vitalkost-Therapie spezialisiert hat. Das Interesse für die Wildkräuter verdankt Dr. Switzer seiner Mutter und hat ihn motiviert selbst mit ihnen zu experimentieren. Das macht heute die Klinik auch so einzigartig. Mit seiner Wildkräuter-Vitalkost folgt Dr.Switzer einem therapeutischen Ziel: dank der Enzyme und einer Fülle an Nährstoffen versucht er, schlummernde Heilkräfte in seinen Patienten zu wecken.

Hier noch ein Hinweis zu den Inhalten dieses Kongresses: Wir machen uns Aussagen und Äußerungen von Dritten grundsätzlich nicht zu eigen. Die Aussagen und Äußerungen unserer Interviewpartner*innen liegen ausschließlich in derem Verantwortungsbereich. Im Falle von Rechtsverstößen informiere uns bitte umgehend per Support-Mail! Dieser Kongress und seine Inhalte stellen keinen Ersatz für ärztliche oder therapeutische Behandlungen dar. Sie dienen lediglich der persönlichen Weiterentwicklung der Teilnehmer*innen. Sämtliche Inhalte wurden mit größter Sorgfalt von uns zusammengestellt. Dennoch übernehmen wir für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben keine Haftung und bitten Dich von Herz zu Herz: Höre immer gut auf Deine Intuition, um für dich selbst abwägen zu können, welche Hinweise oder Übungen Du tatsächlich ausprobieren willst. Du selbst bist Schöpfer*in Deines Lebens und trägst die Verantwortung für Dein Handeln, Deine Entscheidungen und Dein zukünftiges Wohlergehen. Wir wünschen dir alles Liebe auf Deinem Weg der Selbsterkenntnis.