Türchen 23: Maik Burghardt

Über das Interview:

Über den Sinn der Ästhetik

Jeder weiß, dass Schönheit im Auge des Betrachters liegt. Ich habe mir oft die Frage gestellt, was wahre Ästhetik eigentlich ausmacht und wie man Schönes im Außen wahrnehmbar und fühlbar macht. Mit Maik, der als Filmemacher, Visionär und Künstler, einen hohen Anspruch an spürbarer Ästhetik in sich trägt, spreche ich über den Sinn und die Wahrnehmung des Schönen. Welche Rolle dabei Harmonie und der Zugang zu seiner Intuition für ihn spielen und wie man diesen unglaublich feinen Sinn wieder in sein Leben integriert, das erfährst du in diesem ganz tollen Gespräch.

Links: 

Vereinsseite: https://born2live.earth

Insta-Kanal: https://www.instagram.com/maik_burghardt/

PantaRay VoD-Streaming Plattform: https://www.pantaray.tv

https://md-burghardt.com/

Maik Burghardt

Künstler, Filmemacher, Freigeist

Die MD BURGHARDT GmbH hat es sich zum Ziel gesetzt, aktiv zu einer lebendigen Wirtschaft beizutragen. Eine nachhaltige Zukunft für unseren Planeten und die kommenden Generationen stehen im Fokus der Dienstleistungen und Eigenproduktionen. 

Die Natur ist Maiks Lehrer. Die natürliche Schönheit von Mensch, Erde und auch Unternehmen sichtbar zu machen, das was Maik liebt. Seine Augen erkennen auch verborgene Schätze. Maik liebt das Wasser, den Wind und die Wellen genauso wie den Sternenhimmel in vollkommener Stille am Strand. Die Kreativbranche liegt ihm sehr am Herzen, weil auch sein Weg zu seinem kreativen Ausdruck ein weiter war. Er setzt sich für sich selbst, Filmschaffende und deren Sichtbarkeit ein. Die Freiheit, das tun zu können, was ihn ruft, wünscht er jedem.

1983 entstand in Zusammenarbeit mit Dethlefsen sein erstes Buch „Krankheit als Weg“, welches er seitdem immer wieder überarbeitet und erweitert hat. 

Es folgten viele weitere Bücher,  Ausbildungen in der “Lebenswandelschule” und sogar ein wunderschönes Heilkunde Zentrum das “Tamanga” in der Steiermarkt, wo wir uns von Ruediger Dahlkes Wissen inspirieren und lernen dürfen.

Hier noch ein Hinweis zu den Inhalten dieses Kongresses: Wir machen uns Aussagen und Äußerungen von Dritten grundsätzlich nicht zu eigen. Die Aussagen und Äußerungen unserer Interviewpartner*innen liegen ausschließlich in derem Verantwortungsbereich. Im Falle von Rechtsverstößen informiere uns bitte umgehend per Support-Mail! Dieser Kongress und seine Inhalte stellen keinen Ersatz für ärztliche oder therapeutische Behandlungen dar. Sie dienen lediglich der persönlichen Weiterentwicklung der Teilnehmer*innen. Sämtliche Inhalte wurden mit größter Sorgfalt von uns zusammengestellt. Dennoch übernehmen wir für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben keine Haftung und bitten Dich von Herz zu Herz: Höre immer gut auf Deine Intuition, um für dich selbst abwägen zu können, welche Hinweise oder Übungen Du tatsächlich ausprobieren willst. Du selbst bist Schöpfer*in Deines Lebens und trägst die Verantwortung für Dein Handeln, Deine Entscheidungen und Dein zukünftiges Wohlergehen. Wir wünschen dir alles Liebe auf Deinem Weg der Selbsterkenntnis.