Türchen 9: Maria Sanchez

Über das Interview:

“Das innere Kind bestimmt unseren Speiseplan”

Kannst du dir vorstellen dein Essverhalten als deinen besten Berater anzunehmen, welcher dir klar aufzeigt, was emotional in dir vorgeht? Und damit meine ich jegliches Essverhalten, denn ganz egal wie wir auf dieser Ebene mit uns umgehen, spiegeln sich dadurch die verschiedensten und tiefsten Wunden wieder. 

Maria Sanchez ist eine der Expertinnen auf dem Gebiet der Begleitung von emotionalem Essen. Sie hat bereits unzähligen Menschen geholfen sich aus dem sogenannten “Essensdruck”, durch selbstverantwortliches handeln, zu befreien. Denn in der eigenen VerANTWORTung liegt die innere Kraft und das Wissen. Wir sprechen über verschiedene Essstörungen (Maria nutzt diesen Begriff sehr ungerne, warum erfährst du ebenso hier), die Verknüpfungen von Emotionen und Essen und warum sie aus Erfahrung sagen kann, dass am Ende die seelischen Wunden ausschlaggebender, als ein fehl besiedeltes Mikrobiom, sind. Ein interview welches sehr viel Klarheit schafft!

 

LINK:

https://www.mariasanchez.de/

 Maria Sanchez

Autorin, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Gründerin

Maria Sanchez ist Autorin, heilpraktikerin für Psychotherapie und Gründerin der psychologischen und spirituellen Bewegung „Sehnsucht und Hunger“ und „EssentialCore“. Sie gibt seit vielen Jahren Seminare und hält Vorträge über Essstörungen und über ihre selbst entwickelten Konzepte.

Durch ihre traumatische und von Gewalt geprägte Kindheit, litt sie über viele Jahre stark unter einer Essstörung, unter Depressionen und Ängsten. Ein Zusammenbruch mit Anfang zwanzig ließ sie den von ihr bis dahin eingeschlagenen Weg nicht weitergehen. Was dann begann, war ein tiefer Heilungsweg, der Maria eine spezielle Wahrnehmung für ihre häufig unerkannten inneren Prozesse eröffnete.

Heute lehrt sie ihren Klienten das psychologische Handwerkszeug für einen selbstbestimmten und genussvollen Umgang mit Essen und anderen leidvollen Symptomen, damit sie ein Leben führen können, das ihrem Innersten entspricht.

Sie lebt in Hamburg, wo sich auch ihr Ausbildungs- und Seminarzentrum befindet.

Hat dir das Interview gefallen?

Schreibe uns doch ein Feedback, wir freuen uns über deine Nachricht!

6 + 15 =

Hier noch ein Hinweis zu den Inhalten dieses Kongresses: Wir machen uns Aussagen und Äußerungen von Dritten grundsätzlich nicht zu eigen. Die Aussagen und Äußerungen unserer Interviewpartner*innen liegen ausschließlich in derem Verantwortungsbereich. Im Falle von Rechtsverstößen informiere uns bitte umgehend per Support-Mail! Dieser Kongress und seine Inhalte stellen keinen Ersatz für ärztliche oder therapeutische Behandlungen dar. Sie dienen lediglich der persönlichen Weiterentwicklung der Teilnehmer*innen. Sämtliche Inhalte wurden mit größter Sorgfalt von uns zusammengestellt. Dennoch übernehmen wir für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben keine Haftung und bitten Dich von Herz zu Herz: Höre immer gut auf Deine Intuition, um für dich selbst abwägen zu können, welche Hinweise oder Übungen Du tatsächlich ausprobieren willst. Du selbst bist Schöpfer*in Deines Lebens und trägst die Verantwortung für Dein Handeln, Deine Entscheidungen und Dein zukünftiges Wohlergehen. Wir wünschen dir alles Liebe auf Deinem Weg der Selbsterkenntnis.